farar kosmetik Gruenderin – farar.de

DEIN WARENKORB

Warenkorb Leeren
Deine Daten sind sicher bei uns

Diese Seite unterstützt Ihren Brower nur eingeschränkt. Müssen Sie einen moderneren Brower installieren (z.B. Edge, Chrome, Safari, oder Firefox).

Natürliche Kosmetik

Einkaufswagen

Dein Einkaufswagen ist leer

Weiter einkaufen
Section

Unsere Gründerin Chafia ist eine gebürtige Amazigh, eine Ureinwohnerin Nord-Afrikas. Sie wuchs im Argan-Gebiet auf und half ihrer Großmutter und ihrer Mutter bereits in jungen Jahren bei der Herstellung von Arganöl-Produkten.

Chafia Farare Gründerin farar Berlin Startup Naturkosmetik

Der Unternehmergeist hat Chafia schon früh gepackt: Mit 12 Jahren hat sie ihr erstes Geld in Marokko mit Argan-Produkten und handgemachten Stickereien verdient. Nach ihrem BWL Studium und einem Zwischenstopp in Italien zog sie vor 7 Jahren nach Berlin, wo sie zunächst in der Immobilienbranche arbeitete – eine Branche, die auf die Zukunft ausgerichtet ist.


Ein persönlicher Schicksalsschlag verdeutlichte ihr, wie kurz das Leben ist und dass eine sichere Zukunft ein solides Fundament braucht, das auf mehr steht, als auf Steinen. Sie beschloss, ihr eigenes Unternehmen zu gründen, das Fortschritt ermöglicht und Kultur und Traditionen bewahrt. Als sie aufgrund ihrer Herkunft und ihres Wissens um eine Empfehlung für ein nachhaltiges Pflegeprodukt aus Arganöl gebeten wurde, war die Idee geboren, farar zu gründen. Eine Marke mit reinem, hochwertigen Arganöl, die für Werte und Traditionen, für Nachhaltigkeit und Empowerment steht – aus einer Region im Südwesten Marokkos für die Menschen in der Welt.


Das nötige Fachwissen eignete sie sich im Selbststudium an und mit der Hilfe von Expert:innen und Produzent:ien aus der Kosmetikbranche. Das Unternehmen farar Nature GmbH hat sie Anfang des Jahres gegründet. Die Herstellung der Kosmetika in Deutschland ermöglicht einen hohen Produktionsstandard und kontinuierliche Qualitätskontrollen.

farar Naturkosmetik Berlin Soziale Engagement Chafia Farare

UNSER SOZIALES ENGAGEMENT
Wir freuen uns sehr, Bildungsprojekte von Education For All Morocco zu unterstützen. Zurzeit beenden die meisten Mädchen in ländlichen Gebieten Marokkos ihre Bildung nach der Grundschule, weil die Sekundarschulen weit von ihrem Wohnort entfernt sind. Die EFA Morocco ist eine nicht-staatliche Organisation, die sichere Häuser für junge Frauen in Hochatlas-Gebirge stellt, damit sie ihre Bildung nicht abbrechen. Chafia selbst kommt direkt aus dieser Region und weiß genau, wie schwer die Mädchen es dort haben. Da die Eltern sich eher Sorgen um ihre Töchter als um ihre Söhne machen, entscheiden sie sich, die Mädchen nicht zur Schule zu schicken.

VOM ARGANBAUM INSPIRIERT
farar wurde gegründet, um mit Dir die nordafrikanische Kultur zu feiern! Und denjenigen, deren Ressourcen wir nutzen, etwas zurückzugeben, indem wir indigene Frauen und Mädchen in der Region stärken. Wir lassen uns vom Arganbaum inspirieren, einer der nachhaltigsten, nahrhaftesten und vielseitigsten Bäume der Welt. Resilient, stark und einzigartig!

chafia farare farar Naturkosmetik Berlin Gründerin Arganöl

“Wir sind bestrebt, hochwertige Produkte mit sauberen Zutaten herzustellen und wollen dir die Möglichkeit geben, mit deinen Pflegeprodukten einen Beitrag zum nachhaltigen Konsum zu leisten. Frauenförderung und Amazigh-Kultur liegen mir genauso am Herzen.“

Chafia Farare
Gründerin & Geschäftsführerin